Willkommen auf unserer offiziellen Website

Du bist sicherlich auf diese Website gekommen, weil Du in den Medienberichten über die Entscheidungen von Google und Android nach Maßnahmen der US-Regierung in Bezug auf unser Unternehmen gelesen hast.

Wer ist Huawei?

Huawei ist ein unabhängiges, privates Unternehmen, welches Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) anbietet.

Wir bedienen weltweit drei Hauptkategorien von Kunden:

  • Telekom-Netzbetreiber, die Internet-, Breitband-, Mobilfunk- sowie Festnetz- und Mobiltelefondienste anbieten
  • Unternehmen, Organisationen, Institutionen, Regierungen und öffentliche Versorgungsunternehmen sowie folgende Branchen: Finanz, Energie, Transport und Produktion
  • Verbraucher, die unsere Smartphones, Smart-Watches, Laptops und andere Geräte kaufen

Alles, was wir produzieren oder entwickeln und an unsere Kunden liefern, ist sicher und vertrauenswürdig und dies seit über 30 Jahren.

HUAWEI wurde 1987 in der südchinesischen Stadt Shenzhen gegründet. Seitdem haben wir uns zum weltweit größten Anbieter von Telekommunikationsgeräten und zum zweitgrößten Hersteller von Smartphones entwickelt.

HUAWEI ist führender Anbieter im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie und weltweit zweitgrößter Smartphone-Anbieter. Gegründet 1987 in Shenzhen, China, beschäftigt HUAWEI heute mehr als 180.000 MitarbeiterInnen in mehr als 170 Ländern. In 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen arbeiten heute über 80.000 ForscherInnen und IngeneurInnen an den Technologien von morgen. Über 90 % der österreichischen Bevölkerung kennt das Unternehmen und die Smartphones von HUAWEI, sowohl die für professionelle Fotografie bekannte HUAWEI P-Serie als auch die für technische Innovationen stehende HUAWEI Mate-Serie, erfreuen sich in Österreich größter Beliebtheit. In Österreich ist HUAWEI seit 2006 mit einem eigenen Standort vertreten und beschäftigt derzeit rund 100 MitarbeiterInnen in der Hauptstadt. Im Dezember 2017 eröffnete der erste HUAWEI Service Shop Österreichs im Herzen von Wien, um die hohe Service-Qualität weiter zu steigern und österreichischen KundInnen mit persönlicher Betreuung und Beratung zur Seite zu stehen.

Stellungnahme von Huawei

Huawei hat einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und zum Wachstum von Android auf der ganzen Welt geleistet. Als einer der weltweit wichtigsten Partner von Android haben wir eng mit deren Open-Source-Plattform zusammengearbeitet, um ein Ökosystem zu entwickeln, von dem sowohl Nutzer als auch die Branche profitieren.

Huawei wird weiterhin Sicherheitsupdates und Kundenservice für alle vorhandenen Huawei Smartphone- und Tablet-Produkte, die weltweit verkauft wurden oder zum Verkauf verfügbar sind, bereitstellen.

Wir werden weiterhin ein sicheres und nachhaltiges Software-Ökosystem aufbauen, um allen Nutzern weltweit die bestmögliche Erfahrung zu bieten.

Security Updates wie gewohnt
Top-Apps nutzen wie gewohnt
Android™ nutzen wie gewohnt
Herstellergarantie wie gewohnt

Neueste Updates

Am Ende des G20-Gipfels hielt Präsident Donald Trump eine Pressekonferenz ab. Er kündigte an, dass US-Unternehmen weiterhin Produkte an Huawei verkaufen dürfen.
2019 G20 Osaka Gipfel
29. Juni
Wie andere US-Unternehmen arbeiten wir mit dem US-Handelsministerium zusammen, um sicherzustellen, dass wir die Anforderungen und die vorübergehende Lizenz vollständig einhalten. Unser Hauptaugenmerk liegt auf dem Schutz der Sicherheit von Google-Nutzern bei den Millionen vorhandenen Huawei-Mobiltelefonen in den USA und auf der ganzen Welt.
Google
7. Juni
Wir halten die Maßnahmen ein und prüfen die Auswirkungen. Für Nutzer unserer Dienste funktionieren Google Play und der Sicherheitsschutz von Google Play Protect weiterhin auf vorhandenen Huawei-Geräten.
Google
20. Mai
Bezüglich den Fragen von Huawei-Nutzern zu unseren Schritten zur Einhaltung der neuesten Maßnahmen der US-Regierung: Wir versichern Ihnen, dass Services wie Google Play & Security von Google Play Protect auf Ihrem vorhandenen Huawei-Gerät weiterhin funktionieren werden, während wir alle Anforderungen der US-Regierung erfüllen.
Android
19. Mai

Fragen und Antworten

Wir bieten auch Antworten auf andere Fragen an, die von Huawei-Gerätebesitzern gestellt werden
Werden zukünftige Huawei Smartphones Android Q unterstützen?
Weitere Details werden in Rahmen der zukünftigen Systemaktualisierungen veröffentlicht.
Einige Medien berichteten, dass Facebook die Vorinstallation auf Huawei-Smartphones eingestellt hat. Können Benutzer Facebook normal herunterladen und verwenden?
Facebook ist eine Drittanbieter-App und kann problemlos auf Huawei Geräten installiert und verwendet werden.
Sind Huawei-Produkte, die noch nicht auf dem Markt sind, betroffen?
Huawei wird seinen Kunden weiterhin das bestmögliche Produkterlebnis bieten. Huawei wird weiterhin neue Produkte auf den Markt bringen. Bitte beachten Sie unsere weiteren offiziellen Ankündigungen.
Bedeutet dies, dass die Entwicklung und Bereitstellung eines eigenen Betriebssystems beschleunigt wird?
Wir werden der Entwicklung und Nutzung des Android-Ökosystems weiterhin Priorität einräumen. Wir hoffen, dass wir weiterhin das weltweit verfügbare, offene Betriebssystem und Ökosystem für unsere Smartphones nutzen können.
Einige Medien haben darüber berichtet, dass Huawei die Produktion von Smartphones aufgrund der Aufnahme in die Entitätsliste des US-Handelsministeriums aktuell dosselt. Ist das wahr?
Huawei weist diese Behauptungen zurück. Unsere globale Produktion läuft normal und es gibt keine nennenswerten Anpassungen in die eine oder andere Richtung.
Können PCs der Marke Huawei weiterhin Windows und verwandte Dienste verwenden?
Ja. Alle derzeit auf dem Markt befindlichen Huawei PCs können weiterhin Windows und verwandte Dienste nutzen.
Erhalten sie weiterhin Windows-Sicherheitspatches und Updates?
Ja. Alle derzeit auf dem Markt befindlichen Huawei PCs erhalten weiterhin Windows-Sicherheitspatches und Updates.
Sind Updates für Nicht-Windows-Anwendungen betroffen?
Nein, sie sind nicht betroffen.
Wenn ich meinen Huawei PC neu starte, hat dies Auswirkungen auf meine Fähigkeit, Windows oder Windows-Dienste zu nutzen?
Nein, ein Neustart deines Computers hat keine Auswirkungen auf deine Fähigkeit, Windows weiterhin zu verwenden.
Sind Huawei Watch und andere Wearables betroffen?
Alle aktuell auf dem Markt verfügbaren Wearables sind davon nicht betroffen und können wie gewohnt verwendet und aktualisiert werden

Wir bedanken uns für dein Feedback

Die Information von oben ist hilfreich für mich
Ich würde meine Huawei-Produkte behalten oder in Zukunft Huawei-Produkte kaufen
Haben Sie noch eine Frage, die hier nicht beantwortet wurde? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie es hier teilen
Vervollständigen Sie unsere Umfrage!

Kontaktieren Sie uns:

Während wir weiterhin nach Lösungen suchen, sind wir auch zuversichtlich, dass die Regierungen letztendlich Entscheidungen treffen werden, die eine globale kommerzielle Zusammenarbeit und Wettbewerb ermöglichen.

Bei weiteren Entwicklungen werden wir Dich auf dieser Website über den neuesten Stand informieren.

Wenn Du weitere Fragen hast, kannst Du Kontakt mit uns über Bitte kontaktieren Sie uns. oder telefonisch unter 0800 202110 aufnehmen.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Mehr erfahren